DennerBiz - Portrait, Landscape, Product

Deine Zustimmung wird benötigt.

Diese Webseite verwendet Cookies und diverse Social Plugins um eine optimale Gestaltung, Funktionalität und fortlaufende Verbesserung gewährleisten zu können. Mit Deiner Zustimmung werden Daten und Informationen mit Dritten geteilt und gespeichert entsprechend der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite kann die Zustimmung auch widerrufen werden.

Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing & Co: Fast jedes soziale Netzwerk bietet mittlerweile Webseitenbetreibern an, sogenannte Social Plugins auf ihren Webseiten einzubinden. Der Begriff „Social Plugins“ meint dabei Erweiterungen für externe Seiten, die ein Teilen der Inhalte mit sozialen Gruppen ermöglichen sollen. Einer der wohl am weitesten verbreiteten Social Plugins ist zweifelsohne der Like-Button von Facebook.

Die Einbettung eines Plugins hat zur Folge, dass bei jedem Aufruf der Internetseite automatisch und unabhängig davon, ob die Funktion aktiv genutzt wird, Daten an den Anbieter des Plugins übertragen werden.
Bis zur Zustimmung der Nutzung durch obenstehenden Button bleiben die Plugins auf dieser Seite deaktiviert.

Leider funktioniert manches auf der Webseite dann nur eingeschränkt oder gar nicht.

Und nebenbei - die PlugIns durchforsten nicht Euren PC nach geheimen Informationen oder Fotos. Was Ihr nicht mitteilt, das kann auch nicht übermittelt werden. Genauso wie Ihr es bei Facebook, Instagram und Co auch handhabt.

Das Hochzeits-Shooting

Den schönsten Tag auf Fotos festhalten...

Fotos oder Reportage

Beides hat seinen Charme. Bei der Reportage begleitet Euch der Fotograf den ganzen Tag über. Das fängt mit den Vorbereitungen der Braut an und kann so lange dauern, bis am Abend das Programm endet.
Natürlich ist dies nicht jedermanns Sache und auch Fotos von den wichtigsten Momenten der Hochzeit erzählen eine schöne Geschichte. Diese können die Trauung und dder Empfang sein oder auch der Beginn der Feierlichkeiten. Natürlich gehören Fotos vom Brautpaar, Eltern, Familie und Gäste ebenso dazu, wie die Location und die Hochzeitstorte.

Vorgespräch

Gerade bei einer Hochzeit sollte man sich vorher einmal zusammensetzen um die Wünsche und Pläne, sowie den Zeitplan und das Programm zu besprechen. Gerne setze ich mich auch mit den Trauzeugen in Verbindung - das Brautpaar weiß ja meist nicht, ob es alles weiß.

Das Paar-Shooting

Natürlich gehören Fotos vom Brautpaar zu jeder Hochzeit dazu und die Länge des Paar-Shootings hängt ganz von den Plänen des Paares für Ihren wichtigsten Tag ab. Um die Hochzeitsfeierung die Gäste jedoch nicht so lange alleine zu lassen, empfehle ich meist die Dauer auf etwa eine halbe Stunde bis Stunde zu beschränken und vielleicht über ein After-Wedding-Shooting nachzudenken.

Shooting Dauer

Wie bereits geschrieben, kann das Shooting am Hochzeitstag von wenigen Stunden bis hin zu einer ganztägigen Hochzeitsreportage betragen.

Wann fotografiert man was?

Einen festen Zeitplan für Hochzeits-Shootings gibt es nicht. Vielmehr sollte sich das Hochzeits-Shooting möglichst unauffällig in den Programmablauf eingliedern. Wichtig hierbei ist ein Vorgespräch zwischen Brautpaar und Fotograf - und natürlich den Trauzeugen.

Wie bekommen wir die Fotos?

Nach dem Shooting bearbeite ich die besten der entstandenen Fotos und stelle Sie Euch zum Download zur Verfügung. Da auf Hochzeiten in der Regel sehr viele Fotos entstehen, bekommt Ihr diese dann auf einem USB-Stick zur Verfügung gestellt.
Natürlich bekommt ihr die Fotos zum Druck in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen. Zusätzlich bekommt Ihr noch eine für das Internet optimierte (verkleinerte) Version mit Wasserzeichen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr diese in Sozialen Netzwerken verwenden würdet.